Home / Auswander-Blog / Reparatur-Liste

Reparatur-Liste

Reparatur-Liste

Hier unsere Reparatur-Liste über Mängel, die uns beim ersten Urlaub im Mai 2017 an unserem Haus aufgefallen sind und demnächst ausgebessert werden müssen.

Die Terrassenüberdachung
Das Dach unserer Terrasse ist mit PVC-Bahnen überdacht und eigentlich sauber verarbeitet. Leider hat aber der Zahn der Zeit daran genagt. Die PVC-Platten sind teilweise so weit durchgebogen, das sie drohen, aus ihrer Gummihalterung zu fallen. Außerdem sind die Platten zm Teil “blind” und auch schon etwas vergraut, was nicht mehr so frisch aussieht. Sollten die Platten tatsächlich mal runterfallen, ist das nicht nur sehr gefährlich, sondern sie gehen dabei auch kaputt. Was uns noch stört ist, dass die Platten transparent sind. Man ist einer ständigen und direkten Sonnenbestrahlung ausgesetzt und kann nicht im Schatten sitzen.

Die Unterkonstruktion der Überdachung ist aus einfachen 40/2er Stahlrohren mit brauner Farbe angepinselt und mit nur einer kleinen dünnen Schraube am Boden befestigt. Das ist im Ganzen nicht ausreichend robust und sieht auch nicht unbedingt ländlich aus. Leider sieht man das auf den Bildern nicht gut. Auf alle Fälle muss da eine robuste Terrassenüberdachung mit Holzunterkonstruktion her.

PVC-Platten
Durchgebogene PVC-Platten
Terrassendach-Stahlrohre
Dachbefestigung Stahlrohre

Das Hausdach und die Schornsteine
Auf unserem Dach sind einige runde Firstziegel, die allesamt mit Mörtel befestigt wurden. Je nach Mörtelart und Alter bzw. Witterungseinflüsse kann es vorkommen, dass der Mörtel mit der Zeit bröselt oder schlimmer, abbrökelt. Und genauso ist es bei uns. Runde Firstziegel sitzen zum Teil nicht mehr auf Position und im gesamten Dachbereich scheint der Mörtel abzubröckeln. Sowohl die runden Firstziegel als auch die flachen Dachziegel, die sich am Rand des Daches befinden, müssen neu gemörtelt werden.

Leider sieht es beim Schornstein nicht besser aus. Soweit ich das weiß, haben wir sogar zwei davon, bei denen der Mörtel abbröselt. Das muss unbedingt gemacht werden, bevor der nächste Winter kommt.

Vom Speicher aus betrachtet, kann man auf die Dach-Balkenkonstruktion sehen. Diese Balkenkonstruktion kommt mir unzureichend befestigt vor. Sollten die nicht fest am Boden verankert und in sich sauber mit Balkenschuhen und Winkeln verschraubt oder vernagelt sein? Bei uns sieht das eher aus als wenn man von allen gespart hat, was mir so gar nicht gefällt. Mal sehen, wann ich das Problem zeitlich angehen kann.

Update Sep. 2017

Als ich im September 2017 auf dem Dach war, stellte ich fest, dass da noch viel mehr Ziegel lose sind. Genau genommen alle runden Firstziegel.

Dach Mörtel
Fehlender Mörtel, Rundziegel sind lose
Schornstein verputzen
Bald kein Putz mehr da

Der Balkon
Sitzt man bei Regen auf der überdachten Terrasse, in der der Balkon integriert ist, tropft es vom Balkon auf unseren darunterliegenden Tisch. Entweder kommt das Wasser von oben durch die bereits gerissenen Fliesen oder das Wasser sucht sich seinen Weg über das leicht verzogene Terrasssendach unter den Putz des Balkons und tropft dann runter. Egal wie, ich muss das reparieren.

Zunächst werde ich im nächsten Urlaub den Putz abklopfen, um zu sehen, wie es darunter aussieht. Mit etwas Glück kann ich sehen, woher das Wasser kommt. Aber egal was kommt, der Balkon muss von unten und oben neu gemacht werden. Das heißt, alles abklopfen, austrocken lassen, wasserdicht machen, Fliesen und dann noch rundum streichen. Na toll, da habe ich so gar keine Lust drauf!

Balkon-Wasser
Wasser tropft vom Balkon
Wasser-vom-Balkon
Wasser kommt direkt von oben

Die Wasseranschlüsse im Boden
Die Wasseruhr ist auf dem Gelände in einer kleinen Grube eingelassen und dort angeschlossen, wo das Wasser von außen kommt. Von diesen kleinen Gruben haben wir zwei Stück. Eine an der Garage und eine unterhalb des Gartenbrunnens, wo ein zusätzlicher Anschluss für die Verlängerung der Wasserleitung vorhanden ist.

In beiden Gruben steht nach jedem Regen Wasser. Nachdem ich das Wasser mit einer Plastikflasche abgescheppt habe, konnte ich keine Drainage erkennen. Ergo: nach jedem Regen füllt sich die Grube, das Wasser kann nicht abfließen und die Leitungen stehen somit permanent unter Wasser. Mal sehen, wie lange die das aushalten, ohne durchzurosten. Auf alle Fälle muss so schnell als möglich die Grube aufgegraben und eine Drainage eingebaut werden.

Grube Garage
Kleine Grube an der Garage
Grube am Brunnen
Kleine Grube am Gartenbrunnen

Gleich erledigte Reparaturen

Im Bad
Beim Spülen läuft etwas Wasser aus dem Anschluss zur Toilettenschüssel. Dichtung ausgetauscht. Erledigt!

In der Küche
Es tropft der Siphon. Siphon ausgerichtet und etwas Silikon auf die undichte Stelle. Erledigt!

Reparaturen, die später anfallen

Die Garage
Von innen Top-Zustand. Außen ist jedoch der Putz größtenteils abgefallen oder sieht unschön aus. Die Garage muss auf alle Fälle neu verputzt werden, damit der tragende Beton nicht feucht wird. Das Problem muss zwar behoben werden, kann aber hinten angestellt werden.

Garage innen
Garage ist von innen ok
Garage aussen
Außerhalb fällt der Putz ab

Der Regenwasserablauf
Im Eingangsbereich zum Gelände haben wir ein Blumenbeet, dessen Rand gefliest ist. Überschüssiges Wasser, was sich im Beet sammelt, und Wasser aus einem Teilbereich des Dachs fließt über den in den Boden eingelassenen Wasserablauf in den Kanal. Dieser Wasserablauf hat eine Öffnung von ca. 80 mm im Durchmesser und leider ohne Schutzgitter, so dass nach jedem Regenguss der Abfluss durch den mitgespülten Dreck verstopft wird. Das Problem muss ich spätestens im nächsten Urlaub beheben.

——————————-keine Bilder—————————-

Wer ein Haus besitzt, hat immer was zu tun

2 comments

  1. Hallo, würde gerne mal wissen wieviel das Haus gekostet hat. Kannst du mir das verraten?

  2. Wieso hast du das Haus überhaupt gekauft, wenn so viel zum reparieren ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.