Home / Region Burgas / Burgas Stadt / Busbahnhof Burgas

Busbahnhof Burgas

Busbahnhof Burgas

Busbahnhof Burgas

Der Busbahnhof Burgas hat bei mir den gleichen Eindruck wie der Bahnhof von Burgas hinterlassen. Es ist alles sauber und übersichtlich gestaltet. Es gibt insgesamt sechs Abfahrtsspuren und es fahren Kleinbusse und große Busse, wie wir sie aus Deutschland kennen.

Wer fährt wohin?
>> Überlandbusse (M-Busse, siehe unten) fahren in alle Richtungen wie z. B. Plovdiv, Varna und Istanbul. Busfahrten z. B.: von Burgas nach Varna (ca. 115 km) gibt es min. 2x/Tag.
>> Linienbusse werden überwiegend in der Stadt eingesetzt, steuern aber auch alle außenliegenden Touristenzentren (Sonnenstrand, Sozopol, Primorsko, Pomorie, Nessebar usw.) an.
>> Kleinbusse konzentrieren sich mehr auf die umliegenden Dörfer wie z. B.: nach Veselie oder Kiten. Hier muss man aufpassen, da diese Fahrten nur ca. 2 x am Tag gemacht werden. Außerdem kann der Fahrplan, der im Kleinbus ausgehängt ist, sich vom Fahrplan im Busbahnhof etwas unterscheiden.

Besonderheiten
Wenn du eine Busfahrt unternimmst, wirst du dich wundern, dass beim Einsteigen keiner Geld von dir verlangt. Der Busfahrer ignoriert dich oder sitzt außerhalb auf der Parkbank und sieht dir zu, wie du einsteigst! Sobald der Bus dann losgefahren ist, setzt sich die Kassiererin, die i.d.R. direkt hinter dem Busfahrer sitzt, zum Abkassieren in Bewegung. Du muss dein Ziel und die Anzahl der Personen angeben und natürlich bezahlen. Solltest Du im falschen Bus sitzen, darfst du an der nächsten Bushaltestelle einfach aussteigen bzw. umsteigen und musst für die zurückgelegte Strecke nichts bezahlen. = Touristenbonus 🙂

Fahrkartenkontrolle
Bei längeren Fahrten kommt es schon mal vor, dass ein Kontrolleur einsteigt und dann die Busfahrkarte sehen will. Aber auch die Kassiererin passt immer schön auf, dass keiner zu lange im Bus sitzen bleibt!

Mein Tipp
In den Kleinbussen solltest Du dir unbedingt einen Platz weiter vorne sichern. Wieso, kannst Du weiter unten erfahren.

Impressionen Busbahnhof Burgas

Streckenschild
Streckenschild
Ganz normaler Kleinbuss
Ganz normaler Kleinbus
Frontansicht-Buszentrale
Frontansicht-Buszentrale
Ganz normaler Kleinbuss
Kleinbusse gibt es zahlreich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fahrten innerhalb Bulgarien finden

Fahrplan gültig für Klein- und Stadtbusse ab Burgas

Fahrplan aus der Busstaion
Busfahrplan alle Richtungen
Fahrplan aus der Busstaion
Busfahrplan Richtung Veselie

 

 

 

 

Strecken M-Busse

Die M-Busse werden für die Überlandfahrten eingesetzt und fahren in viele Richtungen.

Hier ein kleiner Ausschnitt der Ziele:
Varna- Sunny Beach – Veliko Tarnovo – Sliven – Jambol – Pleven – Aytos – Karnobat – Malko Tarnovo – Gorica – Zidarovo – Rusokastro – Zhelyazovo – Kiten – Primorsko – Tsarevo – Ahtopol – Kameno

Mehr Ziele und Fahrzeiten finden
Quelle: http://mbus-bg.com/
Weitere Fahrten finden unter: bgrazpisanie.com/en

Preise öffentliche Verkehrsmittel
Fahrpreise für öffentliche Verkehrsmittel wie Busse und Bahn sind für deutsche Verhältnisse niedrig. Für eine einfache Busfahrt von Burgas nach Veselie bezahlen wir derzeit (2017) für zwei Personen 3,30 EUR. Immerhin ist das eine einfache Strecke von 30 km für zwei Personen!

Kleine Erlebnisgeschichte einer Busfahrt

Für die Strecke zwischen Veselie und Burgas werden kleinere Transportbusse von der Stadt eingesetzt. Diese Strecke ist betoniert, aber in einem schlechten Zustand. Als wir das erste Mal mitgefahren sind, waren 8 Personen im Kleinbus gesessen, was ca. die Hälfte an Sitzplätzen ausmacht. Kurz nach dem Verlassen von Veselie hat uns der Busfahrer zugewunken und auf die vorderen freien Plätze verwiesen. Alle, die weiter hinten saßen, sind dann nach vorne auf einen freien Sitzplatz.

Warum? Das erfuhren wir einige wenige Meter weiter. Der Busfahrer fuhr ohne Rücksicht auf Verluste und mit ungebremster Geschwindigkeit durch sämtliche Schlaglöcher in der Straße, von denen es leider sehr viele gab. Ausweichen bei der Geschwindigkeit unmöglich! Wenn man vorne sitzt, ist das halb so schlimm, aber wenn man hinten sitzt, dann sollte man abgehärtet sein, sonst spielt einem der Magen verrückt. 🙂

Alternative Taxi
Wer keinen Bus fahren will, kommt auch mit dem Taxi überall hin. Taxis stehen in Burgas fast an jeder Ecke.

Von Burgas aus kommt man mit dem Bus relativ schnell überall hin!

One comment

  1. Dort sieht es aber schön aus. Mal hinfliegen! lol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sorry, aber:

Diese Webseite lebt nur weiter durch dein Interesse am Thema!

Als Lohn für meine kostenlose Arbeit wäre es nett, wenn du einen Kommentar abgeben würdest. Danke für deine Mühe.

Bulgarien-Franz