Home / Bulgarien / Bulgarische Rentenversicherung

Bulgarische Rentenversicherung

Bulgarische Rentenversicherung

Bulgarische Rentenversicherung

Grundsätzlich sollte jeder Auswanderer vor seinem Vorhaben ein Gespräch mit der deutschen Rentenkasse suchen. Der Sachbearbeiter rechnet einem vorab die Rente auf den Cent genau aus und man kann dann entsprechend sicher für die Zukunft planen. Wenn gewollt, zahlt die deutsche Rentenkasse die Rente auch auf ein bulgarisches Konto aus. Stellt sich für jeden einzelnen nur noch die Frage, wann er in Rente gehen will. http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Bund/de/Navigation/0_Home/home_node.html

Deutsche Rentner können in Bulgarien gut leben
Јeder vierte Rentner іn Bulgarien muѕѕ mіt 80 Euro іm Monat leben. Dіeѕe Mіndeѕtrente bezіehen rund 520.000 Menѕсhen іn Bulgarіen. Mіt der höсhѕten monatlісhen Rente von 467 Euro leben knaрр 2 Prozent der Rentner іn Bulgarіen. Dіeѕe Angaben veröffentlісhte daѕ Natіonale Verѕісherungѕіnѕtіtut für 2015.

Demnaсh beträgt dіe Durсhѕсhnіttѕrente іn Bulgarіen ca. 170 Euro/Monat. Іn Bulgarіen leben knaрр 2,2 Mіllіonen Rentner. Quelle: http://bnr.bg/de/post/100666423/jeder-vierte-rentner-lebt-mit-80-euro-im-monat?page_3_1=3
Direktlink: http://www.nssi.bg/en/abouten/statistics/3945-economic-and-social-indicators-2015

Rentensystem in Bulgarien
Das Rentensystem in Bulgarien besteht aus drei Säulen und orientiert sich in ihrem System weitgehend am deutschen Modell.

-Die gesetzliche Rentenversicherung. Sie beruht auf Beiträgen der Versicherten.
-Privater Rentenfonds. Die Verpflichtung vieler Beschäftigten, Beiträge in einen privaten Rentenfonds zu zahlen.
-Als dritte Säule der Alterssicherung besteht noch die Möglichkeit, auf freiwilliger Basis für das Alter vorzusorgen.

Dabei gibt es in Bulgarien drei verschiedene Rentenarten, die du aus der Quelle entnehmen kannst. Quelle: http://www.deutsche-im-ausland.org/sozialversicherung-im-ausland/laender-mit-sozialversicherung/bulgarien/land/europa/bulgarien.html#c714

Zuständigkeiten für die Rente im Ausland

Lebst du im Ausland und möchtest deine Rente aus Deutschland beziehen, so ist das zentrale Finanzamt für Rentenempfänger mit Wohnsitz im Ausland für dich zuständig. Dort bekommst du weitere Informationen.

Zentrales Finazamtamt für Rentenempfänger mit Wohnsitz im Ausland
Finanzamt Neubrandenburg (RiA)
Postfach 110140
17041 Neubrandenburg
Telefon: +49 395 44222 – 47000
Fax: +49 395 44222 – 47100
Anfragen zum Thema Rentenbesteuerung im Ausland kann man auch per E-Mail an ria@finanzamt-neubrandenburg.de senden.

Link: Zentrales Finanzamt für Rentenempfänger mit Wohnsitz im Ausland

Danke für die Info Biggi!

 

 

Weitere Informationen
Renteninfos für EU: http://europa.eu
Mehr Informationen zum Thema Rente in Bulgarien findet ihr hier.

Wer mit einer deutschen Rente in Bulgarien nicht leben kann, dem kann nicht geholfen werden.

8 comments

  1. Hallo ich hab da mal eine frage an alle die schon ausgewandert sind oder es demnächst vor haben.Ich bin 54 j. habe eine Witwenrente und den Antrag laufen auf EU Rente. Kann ich trozdem auswandern? Oder wen kann ich deswegen in Deutschland fragen (amt) wäre dankbar über infos.

    • Hmm schwer zu sagen, aber ich gehe davon aus, dass du einen rentenantrag von überall aus stellen kannst, die rente wird ja dann ach ins EU Ausland überwiesen.
      Schlafende hunde soll man nicht wecken, also die rentnkasse würd ich daher nicht fragen. Versuche es mal über den Verein der Krankenversicherten (VdK). Die sind auch sehr hilfreich, wenn die Rentenkasse sich zu viel zeit lässt.

  2. Hallo,

    wenn man in Bulgarien seinen Lebensmittelpunkt nimmt wird die Deutsche Rente nicht mehr in Deutschland versteuert und damit auch keine Rentenversicherung der Rentner in Deutschland begründet.
    Wie wird denn die Rente dann in Bulgarien versteuert ? und werden aus der Rente Krankenversicherungsbeiträge erhoben? Oder wie wird man Krankenversichert? Gibt es hierzu Tipps?

    • Soweit mir bekannt ist, stimmt das nicht ganz so. T. Guting erkundige dich da ganz genau bei deiner Rentenversicherung. Mit der Krankenversicherung kann ich dir nur das selbe empfehlen, jede legt das ein bisschen anders für sich auch und es spielen auch unterschiedliche Faktoren eine Rolle. Daher sollte man das unbedingt vor Auswanderung bei den entprechenen Stellen klären. Das kann dir keiner abnehmen.

    • Werner Dörrenbächer

      Warum nicht in DE eine Meldeanschrift belassen? Kostet nichts, außer ummelden, Pass oder Personalausweis ändern ….ein Familienmitglied, Freund oder ein guter Bekannter sollte sich immer finden. Damit erspart man sich den ganzen Stress mit Rente + KV !

  3. @ Michael Meyer
    Wenn Du hier im Blog ein bißchen suchst, dann wirst Du auch auf entsprechende Artikel stoßen.

  4. Die Rente in Bulgarien verbringen? Und wie sieht es mit der Krankenversicherung aus? Weiß das jemand was?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lieber Besucher,

ich würde mich freuen, wenn du als Lohn für meine Arbeit und die kostenlosen Informationen einen Kommentar abgeben würdest.

Danke für deine Mühe.

Bulgarien-Franz

Mit der Nutzung meiner Webseite erklärst Du dich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende und hast verstanden, dass alle Angaben auf dieser Webseite ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit sind. Eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen