Home / Bulgarien / Kriminalität und Sicherheit in Bulgarien

Kriminalität und Sicherheit in Bulgarien

Kriminalität und Sicherheit in Bulgarien

Kriminalität und Sicherheit in Bulgarien

Zahlen lügen nicht. Betrachtest Du dir die Tabelle unten, Kriminalität und Sicherheit in Bulgarien, wirst Du erstaunt sein, wie es mit der Sicherheit in Deutschland im direkten Vergleich zu Bulgarien aussieht.

Hand aufs Herz. Wer von euch hätte gedacht, dass es in Bulgarien sicherer ist als in Deutschland?

Ausschnitt aus der Gesamtstatistik
Bis auf die Tat “Raub”, die als Gesamtzahl in der Statistik erscheint, sind alle anderen Fälle auf 100.000 Einwohner gerechnet. Auf Quoten habe ich verzichtet, da der Weltranglistenplatz aussagekräftiger ist und den direkten Vergleich der Kriminalität Deutschland vs. Bulgarien erkennbar macht.

Die Weltrangliste ist so aufgebaut, dass der erste Platz der schlechteste ist.

Ort Tat Fälle pro Weltrang-
100.000 Einwohner listenplatz
Deutschland Wohnungseinbruch 188,6 21
Bulgarien Wohnungseinbruch 74,2 39
Deutschland Einbruch (allgemein) 553,1 17
Bulgarien Einbruch (allgemein) 212,8 33
Deutschland Raub gesamt 45.475 12
Bulgarien Raub gesamt 2.326 40
Deutschland Entführung 6,2 5
Bulgarien Entführung 1,3 19
Deutschland Vergewaltigung 9,1 23
Bulgarien Vergewaltigung 2,1 53
Deutschland Vorsätzliche Tötung 716 63
Bulgarien Vorsätzliche Tötung 116 45

Die Zahlen für diese Statistik wurden von 2003 bis 2014 erfasst. Wann die aktuellen Zahlen ab 2015 erscheinen, kann ich euch leider nicht sagen. Die Quellenangabe findet ihr weiter unten.

Definitionen

Wohnungseinbruch
Unter Wohnungseinbruch oder Einbruchdiebstahl wird der Diebstahl von Gegenständen aus einem Haus, Appartement oder einer anderen Wohnstätte verstanden.

Einbruch (allgemein)
Unter Einbruch wird das unbefugte und auch gewaltsame Betreten eines Gebäudes, Wohnhauses oder eines anderen Grundstücks verstanden, das mit der Absicht, Güter zu entwenden, geschieht (Aufbruch und Betreten).

Die Kategorie Einbruch sollte wenn möglich den Zutritt durch falsche Schlüssel und den Diebstahl von Gegenständen aus einem Haus, Appartement oder einem anderen Wohngebäude, einer Fabrik, einem Laden oder Büro oder einer militärischen Einrichtung beinhalten. Diebstähle von Gegenständen aus Fahrzeugen, Containern, Verkaufsautomaten, Parkuhren und eingezäunten Wiesen oder Geländen sollten nicht in diese Kategorie fallen.

Raub
Unter Raub wird der Diebstahl von Eigentum einer Person unter Anwendung von Gewalt oder Androhung von Gewalt verstanden. Wenn möglich, sollte die Kategorie Raub Überfälle (Entreissdiebstähle) und Diebstähle unter der Anwendung von Gewalt beinhalten, Taschenraub und räuberische Erpressung jedoch ausschließen.

Entführung
Unter Entführung wird die gesetzeswidrige Festhaltung einer oder mehrerer Personen gegen deren Willen (auch durch Gewalt, Androhungen, Betrug oder Verlockungen) verstanden, um für deren Freilassung eine illegale Geldsumme oder einen anderen wirtschaftlichen oder materiellen Nutzen zu verlangen, oder um eine Person zu zwingen, eine Handlung auszuführen oder zu unterlassen. Sorgerechtsstreitigkeiten fallen nicht in diese Kategorie.

Vergewaltigung
Unter Vergewaltigung wird Geschlechtsverkehr ohne einvernehmliche Zustimmung verstanden.

Vorsätzliche Tötung
Unter vorsätzlicher Tötung wird die vorsätzliche und gesetzeswidrige Tötung einer Person durch eine andere verstanden.

Quelle
http://knoema.de/atlas

Weitere Statistiken

Kleinkriminalität
Grundsätzlich wird zur Vorsicht vor Kleinkriminalität wie Taschen- bzw. Kfz-Diebstähle geraten. Das Auswärtige Amt schreibt z. B., dass gerade die Kfz-Diebstähle häufig vorkommen und man sein Fahrzeug beim Verlassen immer anschließen und keine Wertsachen im Auto liegen lassen sollte.
Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/BulgarienSicherheit.html

Ergebnis

Es ist schon interessant zu sehen, dass Bulgarien in ca. 90% aller betrachteten Fälle oder Kriminaltaten im Verhältnis zu Deutschland viel besser abschneidet. Bulgarien ist sicherer als ich es dachte bzw. ich es mir vorgestellt hatte! Stellt sich die Frage, wieso ich dachte, dass es in Bulgarien unsicherer ist als in Deutschland!? Offensichtlich haben wir in Deutschland nur eine gefühlte Sicherheit, die uns u. a. durch die Medien suggeriert wird.

Nur in der Tat der vorsätzlichen Tötung liegt Bulgarien in der Weltrangliste vor Deutschland. Das liegt wohl an der noch vorherrschenden Korruption. Schätze, da muss wohl der eine oder andere aus dem Weg geschafft werden, was dann diese Statistik so schlecht aussehen lässt 🙂

Korruption
Ach ja, nicht zu vergessen ist die Korruption. Wie jedem bekannt, herrscht in Bulgarien die Korruption. Hier steht Bulgarien leider auch viel schlechter da als Deutschland. Quelle: http://www.transparency.org/news/feature/corruption_perceptions_index_2016

Aber gibt es nicht auch in Deutschland viel Korruption, eben nur etwas moderner und undurchsichtiger?

Dass Bulgarien unterm Strich viel sicher ist als Deutschland, hätte ich nie gedacht. Die Statistiken belegen dies jedoch!

10 comments

  1. Hallo Bulgarien-Franz,

    dein Blog kommt mir gerade richtig. Gestern eröffnete unserer Tochter unseren Gedanken uns an der Schwarzmeer Küste nieder zu lassen.Da es bisher in den Anfängen steckt war ich von ihren (für mich )
    überängstlichen Fragen komplett überfordert.Da mit 74 die Gesundheit schon so ihre Macken hat ist ihre Sorge
    die medizinische Versorgung, Renten Überweisungen, Versicherungen oder ähnlichen wichtigen Dinge
    Uns schwebt die Gegend um Albena vor ,da es dort im Durchschnitt 5-7 Grad kälter ist als in Burgas.
    Für Bluthochdruck ist das angenehmer. Vor sind im September/Oktober für 5 Wochen auf Schnuppertour in
    Albena und Kranevo um nach einer unmöbelierten Wohnung Ausschau zu halten und zu testen ob wir uns
    auf Dauer wohlfühlen können.
    Für Tipp`s bin ich dankbar.
    Sicher ist diese Seite mein neuer Favorit bis ich einen Entschluss gefasst habe und dann 2019 weiß ob,wann und wohin genau diese Reise geht.

    Mit freundlichen Grüßen Brita aus Berlin

  2. Nun, ich denke, man muss auch hinter die Statistiken schauen. Beispiele Einbruch od. Raub: Kein Wunder, dass D da vor BG steht, denn hier ist ja auch was zu holen. Die allseits bekannten Tätergruppen kommen ja häufig aus dem Ostblock und räumen in D ab.
    Ich wette, dass wohl auch eher das Haus eines Ausländers in BG das Ziel von Einbruchsdiebstählen sein wird, als die nebenstehende bulgarische Bruchbude. Ebenso ist in BG wohl eher der Ausländer das Ziel bei Autoknackereien (s. Bemerkungen zu Mietwagen hier im Blog) und Taschendiebstählen. Ob man sich da in Bezug auf die Statistik soooo viel sicherer fühlen sollte, wage ich zu bezweifeln. Holzauge sei wachsam – wie überall !

  3. Hallo, sehr interessant. Wenn man bedenkt dass der durchschnittliche Korruptionsindex weltweit bei 43 liegt und Bulgarien bei 42, dann ist es doch gar nicht so schlecht. Ich denke auch, dass es in Deutschland ganz schön Korruption gibt und die Skandale z.B. von Siemens in den letzten Jahren haben gezeigt, dass die deutschen Unternehmen im Ausland, ganz schön mitmischen bei Korruption. Auch Altkanzler Schröder geht dort hin, wo der Rubel rollt für ihn selbst.

  4. ich bin schon ein ‘zieml. ‘alter sack’!:- (v o r dem ‘2. punischen krieg’ -1939- geb. u. -seit 1999- pensionierter schwerbehinderter, -aber noch nicht ‘pflegebeduerftiger’- dt. wildbiologe mit recht viel ‘berufl. auslandserfahrg. -in ‘entwicklgslaendern’ auf 4 kontinenten).
    ich moechte nach bulgarien auswandern!:- (vorzugsw. nach varna-‘innenstadt bis ‘stadtrand’!):-

    bist du -etwa- schon s o ‘weit’- ‘integriert’, dass du mir jemand in varna nennen koenntest, der/die mir helfen koennte, d o r t eine kl ‘miet-whg.’ zu finden?!?:-

    ich moechte ersteinmal ‘irgendwann im naechst. jahr’ -(z.b. apr./mai/2018) einen ‘orientiergsbesuch’ nach varna machen, um mir dort naehere ‘entscheidgshilfen’ -fuer diesen ‘gr. schritt’- zu besorgen!:-

    dankb. fuer j e d e weitere hilfe!:- (ueber deinen bericht habe ich mich s e h r gefreut!:- und danke dir dafuer!):-
    lass uns x in e-kontakt bleiben!:- (u.dann treffen wir uns sicher auch x prsl.!?!):-

    dein ‘fritze berg’!:- (z.zt.:- )

    • hallo fritz, ich persönlich kenne niemand aus varna, zumal das weit von uns weg ist. aber über die facebookgruppen “bulgarien” kannst du kontakt zu deutschen, die in varna leben bekommen. gruß

    • Habe gleiches Ziel. Würde Dich gerne kennen lernen wollen,
      schon aus deiner Historie wegen!!!

      LG Kuno

  5. Warum hast du diesen Beitrag überhaupt erstellt? Kriminalität gibt es doch mehr oder weniger überall! Was gibt mir die Info?

    • Ist aber nicht gleich! Unsere seit 25Jahren in Paris lebende deutsche Reiseleiterin erzählte, dass man beim Taschendiebstahl dort charmant abgelenkt wird. In Deutschland wird man zusammengeschlagen!
      Gerade Bulgarien wird immer wieder verkannt. Die Menschen sind freundlicher und hilfsbereiter als in Deutschland, obwohl sie viel ärmer sind.
      Das vorsätzliche Tötung häufiger vorkommt wundert mich. Vielleicht liegt es am Temperament und Eifersucht in Beziehungen, hohem Alkohlverbrauch und an der organisierten Kriminalität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sorry, aber:

Diese Webseite lebt nur weiter durch dein Interesse am Thema!

Als Lohn für meine kostenlose Arbeit wäre es nett, wenn du einen Kommentar abgeben würdest. Danke für deine Mühe.

Bulgarien-Franz