Home / Tipps / Wieviel Rente brauche ich um in Bulgarien leben zu können?

Wieviel Rente brauche ich um in Bulgarien leben zu können?

Wieviel Rente brauche ich um in Bulgarien leben zu können?

Wieviel Rente brauche ich um in Bulgarien leben zu können?

Wieviel Rente brauche ich um in Bulgarien leben zu können? Das jeder einen anderen Bedarf und Lebensstandard hat, muss ich Dir nicht sagen, weshalb der monatliche Geldbedarf auch sehr stark schwanken kann. Aber um auf den Punkt zu bringen: Mit 600 – 800 EUR Rente/Monat kommst Du derzeit (Stand 2017) locker über die Runden!

Durchschnittsrente eines Bulgaren
Ca. 2,2 Millionen Rentner leben in Bulgarien, die durchschnittlich 170 Euro monatlich zum Leben zur Verfügung haben. (Stand 2017)

Viele von ihnen müssen sogar mit weniger als dem von der Regierung festgelegten Existenzminimum von 110 Euro auskommen. Die Frage für Deutsche darf nicht heißen “wieviel Rente brauche ich um in Bulgarien leben zu können?” sondern muss heißen: mit welchem Standard gebe ich mich zufrieden. Auch mit der kleinsten deutschen Rente sollte es möglich sein in Bulgarien sehr gut zu leben. Quelle: http://bnr.bg/de/post/100781080/rentner-sind-die-armsten-und-gleichzeitig-die-geduldigsten-burger-bulgariens

Letztendlich müsst ihr euch die Frage selbst beantworten
Schaut euch in der Kategorie “Preise und Kosten” genau um. Die darin aufgefürten Zahlen sind relativ aktuell (Stand 2017). Ich rate jedem sich eine Übersichtsliste zu erstellen worin man seine monatlichen Ausgaben aufschreibt. Was kostet die Mietwohnung, wie hoch sind die Nebenkosten, wie teuer kommen mich Lebensmittel, Benzin, Genussmittel, Medikamente usw. Nur so bekommt ihr einen Überblick und könnt mit eurem Geld haushalten.

Nicht alles Glauben
Glaub nicht alles was andere sagen, sondern mach dort Urlaub wohin Du auswandern willst. Bekomm ein Gefühl für das Land, die Leute, die Prozesse im Land, dessen Standard und vor allem für die Preise.

Was kostet das Leben in anderen Ländern

Der obige Bericht beruht auf den Daten aus der Webseite numbeo.com. Wer also wissen will was das Leben in anderen Ländern kostet, sollte sich diese Seite genauer betrachten. Leider ist die Seite nur in Englisch. https://www.numbeo.com/cost-of-living

In diesen acht Städten reichen schon 1.000 Euro Rente für einen goldenen Lebensabend
https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/wirtschaft/der-guenstige-lebensabend-in-diesen-acht-staedten-reichen-schon-1-000-euro-rente-fuer-einen-goldenen-lebensabend_H1996897686_399362/?SOURCE=7000002&ID_NEWS=399362&utm_source=focus&utm_medium=teaser&utm_content=main&utm_campaign=unser_netzwerk

Quelle: finanzen100.de

Es gibt durchaus Länder in denen ein deutscher mit kleiner Rente leben kann. Es stellt sich immer nur die Frage: auf was kann ich verzichten bzw. mit was kann ich mich letztendlich arrangieren?

8 comments

  1. Vielen Dank für deine viele Mühe und deine Recherchen. Ich freue mich auf meine Rente in Bulgarien.

  2. Es scheint ja dort recht gut zu gehen um mit einer kleinen Rente auszukommen. Mir ist bekannt, dass es dort auch Einkaufsläden nach unserem Standard gibt und somit die Grundversorgung gesichert ist. Diese Seite ist wirklich informativ und sollte beobachtet werden. Ebenso gibt es genügend Interessierte die dort rüberziehen wollen und auch werden. Kommunikation zählt eben und das sollten WIR – die “umziehen” möchten durchführen sollten. Mit Gruß, bestimmt ein “Baldiger” dort in BG.

  3. Ich muß wohl meine bisherige Meinung über Bulgarien in Frage stellen- auch danke der Infos von Franz!

  4. bin auf der suche ,wo ich mich niederlassen kann,bin für jede info dankar.

  5. Dies entspricht in etwa meiner (Netto-)Rente, nach Abzug der KV. Zum 1.10.2017 habe ich meine ETW verkauft, und plane, entweder nach Mexiko zu gehen, wenn ich ein Visum mit Arbeitsgenehmigung bekomme, oder nach Thailand. ALlerdings jweils nur für einige Monate. Und dann kämen für mich, ab Frühjahr kommenden Jahres, entweder Großraum Burgas oder Warna in Frage. Würde daher gerne in diesem Oktober für ca. 2 Wochen die Gegend dort erkunden, mit eigenem Pkw. Dazu wäre natürlich ein Kontakt vor Ort sehr hilfreich. Wenn jemand aus den dortigen Bereichen mit mir in email-Kontakt tritt, wäre das super. Meine email (Pseudonym): augustus_meyer AT yahoo.de

    • Hallo, mein Tipp: In Facebook gibt es verschiedene Bulgariengruppen. Dort findest du Kontakt zu deutschen die bereits in Bulgarien leben. Gruß

  6. Ich bekomm 500€ Witwenrente und dazu kommt noch meine eigene, von ca. 400 EUR dazu. Wenn das tatsächlich reicht, dann ab nach Bulgarien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sorry, aber:

Diese Webseite lebt nur weiter durch dein Interesse am Thema!

Als Lohn für meine kostenlose Arbeit wäre es nett, wenn du einen Kommentar abgeben würdest. Danke für deine Mühe.

Bulgarien-Franz